Aktuelles

 

Der Freizeitkalender Gemeinsam für April bis Juni 2018 ist online

 
Freizeitkalender: Gemeinsam in Wuppertal
April bis Mai 2018 (HTML-Version)
 
Freizeitkalender: Gemeinsam in Wuppertal
April bis Mai 2018 (PDF-Version)
 
Programm
 
Datum der Meldung: 07.03.2018
 

 

Picobello - Wupperputz

 
Die KoKoBe beteiligt sich am Wupperputz! Wer macht mit?  

Wupperputz
 
Es liegt leider viel Müll an der Wupper.
Wir möchten mithelfen, das Wupperufer hinter der Färberei aufzuräumen und den Müll einsammeln.
Dabei wollen wir auch Spaß haben!
Wir sind gespannt, was wir alles finden.
Handschuhe und Müllsäcke sind da.
Nach der Arbeit fahren wir um 12 Uhr fahren wir mit der Schwebebahn in die Gesamtschule Barmen. Alle dürfen umsonst fahren.
Da gibt es für alle Helfer und Helferinnen etwas zu essen und ein kleines Geschenk. Es gibt auch Musik und ein bisschen Party.
Wer mitmacht, darf nachmittags umsonst in den Zoo gehen!

Wann: Samstag, 17.03.2018 um 10 Uhr
Wo: Färberei, Peter-Hansen-Platz 1, 42275 Wuppertal
Infos: KoKoBe, Gudrun Nolte, 0202/6679405

Wupperputz
Datum der Meldung: 02.03.2018
 

 

Der Freizeitkalender Gemeinsam für Januar bis März 2018 ist online

 
Freizeitkalender: Gemeinsam in Wuppertal
Januar bis März 2018 (HTML-Version)
 
Freizeitkalender: Gemeinsam in Wuppertal
Januar bis März 2018 (PDF-Version)
 
Programm
 

Zum Glück

Eine vergnügliche Suche der Theatergruppe »Bamboo«


Wir alle kennen es: ein Prickeln auf der Haut, plötzlich fühlen wir uns glücklich – und sobald wir es festgestellt haben, ist das Glück wieder fort.
Glück ist flüchtig, wir erleben es nur im Moment. Die Theatergruppe »Bamboo« der KoKoBe begibt sich auf Spurensuche nach diesem Moment und fragt, was das eigentlich ist: Glück.
Und warum wir es so oft nicht erkennen. Eine Collage aus Szenen, Gedichten und viel Musik.

»Bamboo« – das sind:
Antje Böhning, Wolf Dietrich, Peter Ebersberger, Dina Germrod, Hartmut Korthaus, Beate Kortwig, Volker Kortwig, Christine Krings, Emanuel Ollefs, Markus Pesch, Lioba Postulka und Ralf Schmidt.
Fast alle sind erfahrene LaienschauspielerInnen der Theatergruppe und stehen schon seit Jahren erfolgreich auf der Bühne.

Die Theatergruppe ist ein Kooperationsprojekt zwischen der KoKoBe Wuppertal und dem Troxler Haus.

Regie: Torsten Krug
Sponsor: Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH
 
Wann: Donnerstag, 12.10.2017, um 19 Uhr
Wo: Färberei, Peter-Hansen-Platz 1, 42275 Wuppertal
Eintritt: 6 Euro
Vorbestellung: 0202 / 6679406 oder 0202 / 643064

 
Bamboo
 
Datum der Meldung: 15.08.2017
 

 

Der Kaffeeklatsch bedankt sich beim Lions Club Corona und der Stadt Wuppertal

Lions
 
Seit Januar treffen sich jeden Mittwoch Leute über 50 im Café der Färberei. Sie klönen, genießen Kaffee und Kuchen und ärgern sich nicht beim "Mensch ärgere dich nicht" spielen.
 
Der Lions Club Corona unterstützt dieses Angebot mit einer großzügigen Spende. Auch die Stadt Wuppertal findet dieses Angebot gut und wichtig und gibt einen Zuschuss. So kann eine Ansprechpartnerin bei den Treffen dabei sein, es gibt einen Fahrdienst für die Menschen, die nicht alleine kommen können. Und es können noch mehr Spiele gekauft werden. Dafür bedanken wir uns sehr bei den Lions und bei der Stadt Wuppertal!!!
 
Weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind herzlich willkommen!
 
Wann: Mittwochs, 14 - 16 Uhr
Wo: Café der Färberei, Peter-Hansen-Platz 1 , 42275 Wuppertal
Kosten: nur für Kaffee und Kuchen
Info: H. Bruhn 0202 / 66 79 403
 
Datum der Meldung: 31.5.2017
 

 
Nachmittags Kaffee-Klatsch für Menschen ab 50 Jahre 
Café
 
Ab dem 18. Januar 2017 gibt es etwas Neues von der KoKoBe:

Einen Treff-Punkt für Menschen mit geistiger Behinderung über 50 Jahre.
Jeden Mittwoch treffen sich Leute, die Lust auf Gesellschaft haben, im Café der Färberei.
Es kann gespielt, gebastelt oder einfach geklönt werden.
Das entscheiden Sie gemeinsam.
Eine Mitarbeiterin organisiert und begleitet die Treffen.
Die Treffen sind kostenlos.
Im Café können Sie Kaffee und Kuchen bestellen. Oder Mittagessen.
Das ist nicht teuer.

Wir freuen uns auf Sie!!!

Eine genaue Beschreibung finden Sie hier Kaffeeklatsch-Flyer (PDF)

Wann: Mittwochs, 14 - 16 Uhr
Wo: Café der Färberei, Peter-Hansen-Platz 1 , 42275 Wuppertal
Kosten: nur für Kaffee und Kuchen
Info: H. Bruhn 0202 / 66 79 403
 
Datum der Meldung: 11.01.2017
 

4 .Wuppertaler Wohnbörse  
Markt der Möglichkeiten für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung


 
Am Mittwoch, dem 16.11.2016 findet von 17-19 Uhr in der Färberei die vierte Wohnbörse für Menschen mit Behinderung statt.
 
In Wuppertal gibt es viele Wohnheime und BeWo-Dienste für Erwachsene. BeWo ist die Unterstützung von Menschen mit Behinderung in einer eigenen Wohnung oder Wohngemeinschaft.
 
Bei der Wohnbörse können Sie mit Mitarbeitern der Wohnheime und BeWo-Dienste in Wuppertal sprechen. Jede Einrichtung hat einen Tisch mit Informationen. Sie können Fragen stellen, Termine für einen Besuch verabreden und Info-Material mitnehmen.
 
Auch vom Landschaftsverband Rheinland, der Wohnberatung und der KoKoBe sind Ansprechpartnerinnen da.
 
In einer Fernseh-Ecke werden Filme über das selbständige Wohnen gezeigt.
 
Alle sind herzlich eingeladen! Auch wenn Sie erstmal noch bei Ihren Eltern wohnen bleiben möchten, können Sie kommen. Natürlich sind auch die Eltern, Lehrer und alle anderen willkommen!
 
Die KoKoBe organisiert die Wohnbörse zusammen mit den Förderschulen und den Wohnheimen und BeWo-Diensten.
 
Alte Menschen, die im Alter eine Behinderung bekommen haben, finden auf der Wohnbörse nicht so viele Informationen.
 
Wann: Mittwoch, 16.11.2016, 17 - 19 Uhr
Wo: Saal der Färberei, Peter-Hansen-Platz 1 , 42275 Wuppertal
Info: G. Nolte 0202 / 66 79 405
 
Der Eintritt ist frei
 
Wohnbörse PostkarteWohnbörse
 
Datum der Meldung: 02.11.2016